Fotos: Markus Räber

Monteverdi - T'amo mia vita

- Intime Liebesmadrigale von Claudio Monteverdi

Besetzung: 8 Musiker
Stimme: SSATTBB
Instrumente: Theorbe
Dauer: ca. 65 Minuten
 
Das Programm ist vollumfänglich „Il divino Claudio“ - dem grossartigen und revolutionären Komponisten Claudio Monteverdi – gewidmet. Es feiert das 450. Jubiläum seiner Geburt (1567) und beinhaltet eine Auswahl der wunderbarsten Madrigale aus den acht zu seinen Lebzeiten veröffentlichten Madrigalbüchern, darunter zentrale Stücke wie die Sestina aus dem 6. Buch und das Lamento della ninfa aus dem 8. Buch. Zusammen kreieren diese Madrigale ein künstlerisches Portrait von Claudio Monteverdi und dieses spannenden Zeitalters um 1600. Während das Publikum diese aufregenden Madrigale hört, folgt es eigentlich dem Übergang von der Renaissance zum Frühbarock.