Fotos: Markus Räber

L'arte del Madrigale

- Madrigale von Mantova und Ferrara

Besetzung: 9 Musiker
Stimme: SATB SATB
Instrumente: Theorbe
Dauer: ca. 60 Minuten
 
Dieses intime Programm widmet sich dem italienischen Madrigal von Komponisten der Hochrenaissance wie Giaches De Wert, Carlo Gesualdo, Ludovico Agostini und Claudio Monteverdi. Alle darin enthaltenen Stücke stehen in Verbindung zu den Herrschern von Mantua und Ferrara, zwei der wichtigsten und kulturinteressiertesten Höfe des späten 16. und frühen 17. Jahrhunderts. Das Programm enthält einzigartige feierliche Madrigale von Giaches de Wert, die eigens für festliche Anlässe am Hofe Mantuas geschrieben wurden. Eine Aufnahme dieses Programms (Ambronay Editions, 2016) wurde vom Musikmagazin Diapason als eine „Entdeckung“ bejubelt.